Berichte

06.01.2021
Mölten

Neue Skibekleidung

Sektion Ski in neuer Skibekleidung

Was lange schon Idee war, wurde nun in die Tat umgesetzt. Die Sektion Ski hat nun ihre eigene einheitliche Skibekleidung. Bereits in den Sommermonaten wurde mit der Organisation dafür begonnen. Der Sektionsleiter Schwabl Alois und Höller Stefan hatten schon mit einigen potenziellen Sponsoren aus Mölten gesprochen, ob diese das Vorhaben unterstützen würden. Als die Zusagen dann fix waren, konnte mit der Planung begonnen werden. Es wurden verschiedene Vorschläge und Ideen gesammelt, wie die neue Skibekleidung aussehen sollte. Nach einigem Hin- und Her hatte man sich auf ein Modell bzw. Farbe geeinigt. Mit Plakaten wurde in Mölten und Umgebung dann Werbung für die neuen Skijacken und Hosen gemacht. Wer Interesse hatte, konnte sich für eine Anprobe melden und sich Schnitt und Farbe ansehen. Ende September dann wurden die gewünschten 32 Jacken bzw. Hosen bei einer Südtiroler-Firma in Bozen bestellt. Jetzt hieß es abwarten. Mitte Dezember war es dann endlich soweit. Die Jacken und Hosen wurden geliefert und ausgeteilt. Nur dank der Unterstützung der verschiedenen Sponsoren konnte diese Idee nun verwirklicht werden. Der Sektionsleiter und alle Beteiligten möchten sich auf diesem Wege bei folgenden Sponsoren herzlich für die Unterstützung bedanken und ihnen ein großes Vergelt`s Gott aussprechen:

  • Hauptsponsor - der Bar Pizzeria Friedheim in Mölten
  • Sponsor Firma Zimmerei Egger
  • Sponsor Firma Kamintek – Kaminkehrer
  • Sponsor Gasthaus Kreuzweg
  • Sponsor Firma Elektro Wimit GmbH
  • Sponsor Freizeitclub Stangl Goss
  • Sponsor Almgasthaus Möltner Kaser
  • Sponsor Restaurant Pizzeria Residence Egger
25.01.2020
Skigebiet Meran 2000 - Bachwiese Verschneid

Skikurs 2019/2020 und Abschlussrennen

Auch der heurige Skikurs im Skigebiet Meran 2000, der in den Weihnachtsferien und an 2 Samstagen im Jänner stattfand, war wieder sehr gut besucht. Insgesamt 41 Kinder, davon 21 aus Mölten und 20 aus Vöran, nahmen daran teil und konnten in dieser Zeit wieder viel Neues erlernen.

Am Samstag, 25. Jänner 2020 fand dann das Abschlussrennen in Verschneid auf der Bachwiese statt. Die Kinder konnten in 2 Durchgängen ihr erlerntes Können unter Beweis stellen, was allen Teilnehmern eindrucksvoll gelungen ist. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es für alle Teilnehmer eine Medaille und eine Tafel Schokolade. Alle freuten sich sichtlich über den gelungenen Abschluss und über das unfallfreie Rennen.

Der Sektionsleiter Wiedmer Wolfgang bedankte sich abschließend bei den Begleitpersonen und bei den Eltern, welche die Kinder beim Skikurs begleitet haben. Weiters bedankte er sich bei allen Helfern, die dafür gesorgt haben, dass das Abschlussrennen trotz Schneemangel stattfinden konnte.

lg md sm xs